Neuigkeiten

| Der „Internationale Tag der Feuerwehrleute“ am 4. Mai ist für Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ein willkommener Anlass, das herausragende und tapfere Engagement der Feuerwehren in Bayern zu loben. | mehr
| Mit der Notrufnummer 112 können Sie in der gesamten Europäischen Union bei einem Notfall kostenlos und schnell Hilfe rufen. | mehr
| Die Abteilung Trudering startete am 10. Januar ins Feuerwehr-Jahr 2018. Bis auf die Einsätze an Silvester gab es bis dato nichts zu tun! | mehr
| Rund 500 Gäste aus den Reihen der Politik, der Wirtschaft und den Hilfsorganisationen konnte der Stadtfeuerwehrverband München am 11. Januar im Alten Rathaussaal begrüßen. | mehr
| Wie jedes Jahr übernahm die Feuerwehr Trudering die Verkehrsabsicherung, sowie die Brandsicherheitswache beim St. Martinsumzug des Kindergartens Peter und Paul. | mehr
| Am gestrigen Mittwoch fand die letzte Übung für dieses Jahr statt, für den Zug der Abteilung Trudering galt es, eine Brandlage in einem Industriegebäude abzuarbeiten. | mehr
| Geschafft! Mit der Abschlussprüfung wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Lehrgangs „Truppmann 1“ in den Einsatzdienst entlassen. | mehr
| Ab dem Jahr 2018 tritt in Bayern die Rauchmelderpflicht vollumfänglich in Kraft. Die Übergangsfrist für Bestandsbauten endet mit dem Jahreswechsel. | mehr
| Im letzten Quartal ist einiges passiert in Trudering, deshalb haben wir einen Newsletter mit allen wichtigen Infos erstellt. | mehr
| An die Fahrer von Feuerwehrfahrzeugen werden hohe Anforderungen gestellt. Nicht nur unklare Verkehrsverhältnisse, sondern auch schlechte Fahrbahnverhältnisse können verhindern, dass die Feuerwehr sicher am Einsatzort ankommt. | mehr